Exklusive Zusammenarbeit mit Dörr

Exklusive Autos, exklusives Training

Was haben die Dörr Group und PRIME TIME fitness gemeinsam?
Neben dem hohen Anspruch an Qualität, bieten beide eine hervorragende Betreuung und das Empfinden für den Einzelnen! Daraus kann man mehr machen, dachten wir uns.
Im Interview mit der Leiterin von Marketing und Unternehmenskommunikation der Dörr Group und Geschäftsführerin von Lamborghini Frankfurt, Evelyn Dörr, erfahrt Ihr mehr.

Was ist die Dörr Group?

Nur sechs Jahre nach der Gründung der Dörr Group haben wir schon einen Namen im Supersportwagensegment und dürfen Premiummarken wie Bugatti und Pagani zu unserem Portfolio zählen. Die Namen McLaren, Lamborghini und Lotus komplettieren unsere Markenfamilie. Mein Mann Rainer ist Gründer und Inhaber der Dörr Group, die ihren Hauptsitz in Frankfurt hat und zudem auf Standorte in Stuttgart und München verweisen darf – an der Isar zusätzlich noch mit einer Bugatti Lifestyle Boutique. Die DNA der Dörr Group ist Rennsport, und so kämpfen wir mit Dörr Motorsport auf den Rennstrecken Europas beim ADAC Zurich 24h-Rennen und der Lamborghini Super Trofeo. Unsere jüngeren Söhne fahren erfolgreich Kartrennen. Das Team Dörr besteht aktuell aus rund 42 hoch professionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Woher kennen Sie PRIME TIME fitness?

Die Dörr Group und PRIME TIME fitness stehen schon lange durch die Geschäftsführer im Kontakt. Ich selbst trainiere jetzt seit kurzem auch mit dem PRIME TIME fitness Personal Trainer Patrick Hellhund. Mit ihm bekomme ich genau das Training, das ich brauche, nämlich im direkten Gegenüber. Er treibt mich an und versteht genau, welche Übungen bei mir gut funktionieren, eben genauso wie es für mich passt und ich optimal Fortschritte erziele. Vor Ort haben wir auch einen eigenen Fitnessraum in unserem Bürogebäude, den die Dörr Group für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingerichtet hat und der bereits sehr gut angenommen wird.

Wie wichtig ist Krafttraining im Rennsport?

Sehr wichtig! Kraft und Ausdauer müssen trainiert werden, um eine starke Konzentrationsfähigkeit zu erarbeiten. Da die Konzentration durch Sport gesteigert wird, ist das besonders wichtig bei Langstreckenrennen, bei denen sich manche Fahrer bis zu zwei Stunden am Stück konzentrieren müssen. Das Training der Muskulatur ist zum anderen natürlich wegen der hohen Fliehkräfte genauso wichtig. Die Autos in solchen Rennen lassen sich nicht so leicht lenken, wie unsere Autos auf den Straßen im Alltag. Hier wird der Nacken-, Rücken-, Bauch- und Rumpfbereich stark beansprucht.

Warum engagieren Sich sich mit einem Fitnessraum?

Zum einen wollten wir schon lange etwas für unser Team tun, das mehr als das Übliche ist, zum anderen hat man im vielbeschäftigen Alltag selbst eine Möglichkeit, etwas für die eigene Konzentration und Gesundheit zu tun, um dann wieder den Kunden Höchstleistung erfahren zu lassen!

Wie kann man sich einen Aufenthalt in Ihren Verkaufsräumen vorstellen?

Ein Besuch bei uns in der Klassikstadt ist eine ganz besondere Erlebniswelt, fast vergleichbar mit einem Museumsbesuch: In einem außergewöhnlichen Gebäude aus rotem Backstein, mit loftartigen Räumen und einer extravaganten Architektur befinden sich unsere Showrooms. Direkt im Gebäude sehen Sie außerdem unsere Werkstätten, die nur durch eine gläserne Wand abgetrennt sind. Rainer und ich wollen für jeden greifbar sein. Wir leben die Faszination Mobilität und nehmen uns immer Zeit für eine Tasse Kaffee und ein persönliches Gespräch mit unseren Kunden.

Dörr Foto Lotus 2

Das klingt ähnlich wie bei uns – welche Werte verfolgen Sie?

Wir sind ein bodenständiges Familienunternehmen, das Freude, Fahrspaß und die Liebe zu Supersportwagen lebt und stellen hohe Ansprüche an uns selbst. Unseren Slogan „Höchstleitung erfahren!“ nehmen wir absolut ernst. Zudem wollen wir Gleichgesinnte zusammenbringen. Das geht am besten bei gemeinsamen Ausfahrten oder Events, teilweise vom Hersteller, teilweise von uns selbst. Wir wollen gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden eine schöne Zeit verbringen. Das ist wie bei Ihnen, bei PRIME TIME fitness: Wir haben beide eine hohen Anspruch an den persönlichen Kontakt und das individuelle Empfinden.

Was ist für die Zukunft mit PRIME TIME fitness geplant?

Wir werden PRIME TIME fitness in unser beliebtes Kundenmagazin „Pit Lane by Dörr Group“ mit aufnehmen und unseren Kunden einen Mehrwert bieten, der individuell und persönlich gestaltet ist. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

Menü
Call Now ButtonWebBH@primetime-fitness.de