Unser Faszientraining

Faszienierendes Faszientraining spielt bei Dir bisher noch keine Rolle? Der Trend geht sogar zur eigenen Rolle.

[ultimate_icon_list][ultimate_icon_list_item icon=”Defaults-question-circle” icon_style=”circle”]

Was gibt es geschenkt?

Training, das in die Tiefe geht, gibt’s bei uns neben einem effektiven Training durch deine eigene Faszienrolle von Togu,  praktisch verpackt in einem PRIME TIME fitness Beutel.[/ultimate_icon_list_item][ultimate_icon_list_item icon=”Defaults-user”]

Wer erhält das Paket?

Bist du noch kein PRIME TIME fitness Mitglied und meldest dich für eine Mitgliedschaft von mindestens 12 Monate Laufzeit mit einem Startpaket im Wert von 139€ an, gehört diese Faszienrolle dir!

Und wenn ich schon PRIME TIME fitness Mitglied bin?

Bist du bereits ein tüchtiger PRIME TIMER, kannst auch du Besitzer dieser Rolle werden: Da gemeinsam zu trainieren sowieso mehr Spaß macht, bringst du das Training eines neuen PRIME TIMERS ins Rollen.
Entscheidet er sich innerhalb des Aktionszeitraums für PRIME TIME fitness und du bist bei der Anmeldung mit vor Ort, bekommt ihr beide eine Faszienrolle. Auch hier muss die neue Mitgliedschaft eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten betragen.[/ultimate_icon_list_item][ultimate_icon_list_item icon=”Defaults-clock-o”]

Wie lange habe ich Bedenkzeit?

Schnell sein lohnt sich! Denn die Aktion läuft nur solange der Vorrat reicht.[/ultimate_icon_list_item][/ultimate_icon_list]

Faszientraining Plakat

Darum solltest du unbedingt Faszientraining in deinen Plan aufnehmen

Bislang wurde angenommen, dass keine neuen Erkenntnisse über den menschlichen Körper und seine Strukturen erlangt werden können. Umso erstaunlicher ist es nun, welch immense Bedeutung dem Bindegewebe in den letzten Jahren für Gesundheit, Bewegung und Schmerzempfinden beitragen wird.

Die Faszien bestehen hauptsächlich aus Wasser, Kollagen, Zucker-Eiweißverbindungen und verschiedenen Klebstoffen. Sie umhüllen alle Muskeln und sind dafür zuständig, dass wichtige Strukturen wie Organe oder Knochen miteinander verbunden sind und an ihrem jeweiligen Platz bleiben. Hauptsächlich wird das Erscheinungsbild des Körpers durch Faszien geformt. 

Doch durch den immer größer werdenden Bewegungsmangel und daraus resultierenden Fehl-und Schonhaltungen, Verletzungen oder dem zunehmenden Alter, verklebt oder verkürzt die Faszie mit der Zeit. Daraus folgen Funktionseinschränkungen der Gelenke und muskulärer Ketten, Schmerzen an Sehnen und Bändern und Zirkulationsstörungen. 

Erhöhung der Mobilität und Flexibilität

Ziel des Faszientrainings ist die Erhöhung der Mobilität und Flexibilität bei Bewegungen aller Art, eine beschleunigte Regenerationsfähigkeit nach dem Sport und die Prävention von Verletzungen. Die Vorteile des Faszientrainings sind vielfältig und werden durch medizinische Studien belegt. Als besonders effektiv bewährt sich die Methode des Fascial Release durch die Selbstmassage von Muskeln und Bindegewebe. Hierzu wird eine Hartschaumrolle (oder Hartschaumbälle) benutzt, über die der Körper bewegt wird. Diese Faszienrollen gibt es in verschiedenen Härten von weich bis hart und unterschiedlichen Oberflächen. Außerdem werden verschiedene Größen der Rollen und Bälle angeboten, um kleinere Flächen gezielter bearbeiten zu können.

Durch das Ausrollen der Faszie mit Druck von außen werden Verklebungen gelöst und verdickte Stellen geglättet. Das Hin- und Herrollen hält bis zu einer Minute pro Schmerzpartie an und kann durchaus schmerzhaft sein, da die Faszie viele Schmerzrezeptoren besitzt. 

Effektiv und einfach

Die Vorteile der Eigentherapie durch die Faszienrolle liegen somit auf der Hand: Nicht nur zahlreiche medizinische Vorteile wie eine verbesserte Durchblutung des Bindegewebes, ein erhöhter Bewegungsradius oder die Reduktion von Muskelkater werden durch das Faszientraining hervorgerufen. Das Handling ist ebenso einfach und ermöglicht die ständige Verfügbarkeit der Therapieform. Außerdem wird ein exaktes Bearbeiten der Schmerzpartie mit einem selbstgewählten Schmerzbereich ermöglicht.

Menu
Call Now ButtonWebBH@primetime-fitness.de